Einstieg   für  Anfänger  leicht  gemacht


Sommer-Programm:

Anfänger mit Vorkenntnissen

Mittwochs 19:15 - 21.15 Uhr


Basics-Workshop

für Anfänger & Wiedereinsteiger

am 16. & 17. September

jeweils 13:00 - 15:00 Uhr 

Schwerpunkt des Workshops sind die linearen Strukturen & Kreuz, deren Führung und Umsetzung

• Basics des Tango Argentino • Umarmung • Kommunikation im Paar • Achtsamkeit • Körperbewusstsein • Stabilität • Gleichgewicht

• Präsenz • Elegante Bewegungen •

Teilnahme ohne Partner problemlos möglich.

Preis pro Person: 59€

 Anmeldung erforderlich; mind. 8 Teilnehmer

Anfänger mit Vorkenntnissen

Montags 19:00 - 20.15 Uhr

wieder ab dem 16. Oktober

Einstieg jederzeit möglich!

Preis pro Person: 15€ pro Einheit

 


Nächster Anfänger Kurs ab 0

Donnerstags 19:00 - 20.15 Uhr

ab dem 19. Oktober 

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse und alle, die die Basics wiederholen wollen.

Schritt für Schritt werden wir die Grundlagen des Tango Argentino erarbeiten und die erforderlichen Abläufe im Körper und im Paar ausführlich vermitteln. 

Einstieg jederzeit möglich!

Teilnahme ohne Partner problemlos möglich.

Preis pro Person: 15€ pro Einheit

Anmeldung über Mail oder telefonisch hier

Körperarbeit - Bewusstsein über die verschiedenen Teile des Körpers und ihre Funktion in den Abläufen des Tango Argentino
 
Koordination & Synchronisation - Schulung der eigenen Bewegungen, die für eine intensive Verbindung im Paar notwendig sind
 
Ausdruck - Schulung des Körperbewusstseins für eine gute Haltung und eine eigene elegante Erscheinung
 
Aktion und Reaktion - Verbesserung der Führung sowie der aktiven Antwort, Kennenlernen verschiedener Stile und Formen und der damit verbundenen Möglichkeiten



Tango Kodex

Auf den Tanzveranstaltungen wird ein eigener Verhaltenskodex gepflegt, der in Kombination mit dem Konzept des Führens/Folgens den Genuss eines harmonischen Tanzes ermöglicht, auch wenn sich Mann und Frau erst vor wenigen Minuten zum ersten Mal begegnet sind. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, wenn auch alle Paare wie ein Vogelschwarm sich gleichzeitig entgegengesetzt des Uhrzeigersinns der Musik des Tangos hingeben.

Der Respekt vor anderen wird bei uns sehr groß geschrieben, denn nur dann können wir auch in Harmonie tanzen und uns selber entfalten.

 

Vor jeder Milonga „La Debutante“ gibt es eine kleine Einführung bzw. einen Workshop zum Thema „Verhaltenskodex“ und Navigation auf der Piste.